Saison 2022 endgültig abgesagt

 

Wir haben es uns nicht leicht gemacht. Aber nach gründlichem Abwägen des Für und Wider haben wir uns entschlossen, die Theatersaison 2022 endgültig abzusagen. Jetzt hoffen wir natürlich auf eine ganz normale Spielsaison 2023 ohne Virus, ohne Putin-Wahnsinn, einfach mal wieder Theaterspielen und den Besucherinnen und Besuchern ein paar schöne und unterhaltsame Stunden bescheren. Das wäre schön. Also hoffen wir weiter und vielleicht gelingt es, am Samstag, 25. Februar 2023 den Vorhang zur Wiederaufnahme unseres erfolgreichen Stücks „Dopplt leewä helt bessä“ zu öffnen.

 

Ganz ohne Theaterarbeit waren wir natürlich in der Zwischenzeit nicht. Wir hatten zusammen mit ein paar Freundinnen und Freunden einen sehr bewegenden Auftritt im Rahmen der 725 Jahrfeier von Wiesental. Ebenso beteiligen wir uns im Spätjahr bei der „Historischen Wanderung“ (Sonntag, 18.9.22). Wir werden dann unser Revolutionszelt im Wiesentaler Park aufschlagen. Kommen Sie vorbei und erleben Sie die Duddärä, im Gedenken an die Badische Revolution mit Liedern und Texten als Freischärler.

 

 Foto: David Heger

Mit Klick aufs Foto, sehen Sie unseren Auftritt auf YouTube

Beindruckender Auftritt der Wissädalä Duddärä und Freunde beim Ehrenabend zur 725 Jahr Feier von Wiesental

 

Wenn Sie den Ehrenabend versäumt haben, können Sie über den folgenden Link nachträglich daran teilnehmen. Es lohnt sich.

Duddärä und Freunde beteiligen sich beim Ehrenabend zur 725 Jahrfeier von Wiesental

 

Beim Ehrenabend zur 725 Jahrfeier von Wiesental beteiligen sich die Wissädalä Duddärä, wie bereits vor 25 Jahren bei der 700 Jahrfeier, mit Texten und Liedern zur Badischen Revolution. Die badische Revolution hat auch in Waghäusel und Wiesental Spuren hinterlassen. Zum einen stehen im Park in Wiesental das Husarendenkmal und zum anderen das Freiheitsdenkmal im Park der Eremitage in Waghäusel. In diesem Spannungsfeld bewegen sich auch die Texte und Lieder die an diesem Abend vorgetragen werden.

Erleben Sie die Wissädalä Duddärä in einer Darstellungsform, wie Sie die Mundartmimen noch nicht kennen. Unterstützt werden wir an diesem Abend von mehreren befreundeten Sängerinnen und Sängern, was den Liedvorträgen eine professionelle Note geben, was die bisherigen Proben auch eindrucksvoll zeigen.

Die Duddärä freuen sich auf den Auftritt am Samstag, 12. März 2022 im Rahmen des Ehrenabends zur 725 Jahrfeier von Wiesental.

 

Liebe Theatergäste,                                                              Stand: 2.12.2021           

wir lassen uns auf keinen Fall von diesem blöden Virus unterkriegen. Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir allerdings die Theatersaison wieder etwas verschieben.

Die erste Aufführung der Wiederaufnahme unserer Erfolgskomödie „Dopplt leewä helt bessä“ ist für Samstag, 7. Mai 2022 vorgesehen. Im Anschluss werden wir noch 6 weitere Aufführungen anbieten.

Unter welchen Bedingungen das Ganze ablaufen kann, wissen wir natürlich noch nicht. Mal sehen, wie viele G`s es dann noch gibt.

Schauen Sie immer mal wieder auf unsere Homepage www.duddaerae.de, dann sind Sie immer auf dem neuestem Stand.

Ihnen allen eine schöne und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und freuen wir uns gemeinsam, im schönen Monat Mai, auf eine tolle Duddäräzeit, doann wäd endlich widdä gäduddäd.

Ihre Wissädalä Duddärä

Saison 2022 in Sicht

 

Liebe Theatergäste,                                                          Stand: 23.08.2021

 

es ist kaum zu glauben, aber so wie sich die Lage am „Pandemiehorizont“ zeigt, können die Wissädalä Duddärä 2022 ihre Spielsaison wieder durchführen. Vorgesehen sind 6-7 Aufführungen (Premiere: Sa, 5.3.2022).

Da wir die Spielsaison 2020 durch die Pandemie abbrechen mussten, erfolgt in der Saison 2022 die Fortsetzung und Wiederaufnahme unseres Erfolgsstücks „ Dopplt leewä helt bessä“. Dieses Theaterspektakel sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Der Kartenvorverkauf startet voraussichtlich ab dem 13.12.2021. Wenn Sie auf aktuellem Stand sein wollen, dann schauen Sie immer mal wieder auf unsere Homepage oder auf unsere facebook-Seite. Selbstverständlich werden wir auch weiterhin hier im Mitteilungsblatt informieren. Wie wir alle ja leidvoll erfahren mussten, kann sich in Pandemiezeiten schnell etwas ändern. Aber bleiben wir zuversichtlich: Die Duddärä werden spielen!!!

Sollten Sie noch Karten aus der Saison 2020 zurückgeben wollen, beachten Sie bitte den Termin 30.09.2021. Ab diesem Termin können wir keine Karten mehr zurücknehmen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei den vielen Theaterfreunden, die ihre Kartengelder gespendet haben.

Freuen wir uns auf die Spielsaison 2022 mit der Theaterkomödie „Dopplt leewä helt bessä“ und „doann wäd endlich widdä gäduddäd“.

 

Ihre Wissädalä Duddärä

Liebe Theatergäste                                                               Stand: 02.12.2020

und Freunde der Wissädalä Duddärä ,

 

inzwischen haben wir schweren Herzens entschieden, dass wir im kommenden Frühjahr 2021 keine Aufführungen durchführen werden. Weder sind momentan Proben möglich noch ist absehbar, wann die Schulturnhalle wieder für Aufführungen genutzt werden kann.

Deshalb möchten wir Abstand von der bisher favorisierten „Gutschein-Lösung“ nehmen.

 

Sollten Sie noch Eintrittskarten für die leider entfallenen Aufführungen 2020 besitzen und Sie möchten ihr Eintrittsgeld zurück, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

-Bankverbindung bitte angeben (diese wird selbstverständlich vertraulich behandelt)

-Senden Sie die Karten und die Bankverbindung bitte an unseren Kassier

-„Bernd Grassel

  Gleiwitzer Str. 29

  68753 Waghäusel“

Wir erstatten Ihnen dann das Eintrittsgeld per Überweisung.

 

Bitte entschuldigen Sie die Umstände.

 

Wir wünschen allen unseren Gästen und Freunden einen besinnlichen Advent, frohe Weihnachten und einen gesunden Start ins Jahr 2021.

 

Ihre Wissädalä Duddärä

 

Liebe Theatergäste,                                                                         Stand: 11.April 2020

 

nach vielen Überlegungen haben wir uns entschlossen, Ihnen folgendes Angebot zu machen.

Nach unseren Berechnungen sind noch ca. 600 bezahlte Eintrittskarten im Besitz unserer Theatergäste. Wir haben vor, die ausgefallenen Aufführungen ab dem 27.2.21 nachzuholen (Weitere Aufführungen: 28.2.21 / 6.3.21 / 7.3.21 / 13.3.21).

Für diese Aufführungen können Sie diese Eintrittskarten dann als Gutscheine einlösen. Sie bestellen ab Montag, 14.12.2020, wie üblich, Ihre Eintrittskarten und geben an, wie viele Karten Sie als Gutscheine einlösen wollen. Beim Abholtermin (voraussichtlich am Freitag, 5.2.21 und Samstag, 6.2.21) legen Sie dann Ihre Karten vom letzten Jahr vor und lösen sie damit als Gutschein ein (also die Karten nicht verlieren).

Alle, die nur das Eintrittsgeld zurück haben wollen, bekommen ihr Eintrittsgeld an diesem Abholtermin gegen Vorlage der letztjährigen Eintrittskarten zurück.

Allen Theatergästen, die ihre Karten nicht als Gutscheine einlösen, garantieren wir natürlich, dass diese Gelder an soziale Einrichtungen weiter gegeben werden.

Sollten Sie für sich eine andere Lösung anstreben, dann schreiben Sie uns eine Mail (info@duddaerae.de). Wir werden dann versuchen eine gemeinsame Lösung zu finden. Wenn Sie sich allerdings mit unserem Lösungsvorschlag anfreunden könnten, würde das für uns eine große verwaltungstechnische Entlastung bedeuten.

Wir freuen uns auf Ihren Theaterbesuch in dann hoffentlich Corona losen Zeiten. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch.

Bei den bisherigen 4 Aufführungen waren unsere Besucher hellauf begeistert. Eine Komödie, die man gesehen haben muss.

Schauen Sie immer mal wieder auf unsere Homepage oder auf facebook, dann sind Sie immer bestens informiert. Mitteilungen erfolgen auch über das Ortsblatt.

Frohe Ostern und kommen Sie gut durch.

 

Ihre zurzeit traurigen aber doch sehr hoffnungsfrohen Duddärä

 

Liebe Theaterfreunde der Wissädalä Duddärä,                                 Stand: 14. März 2020
 
aufgrund der aktuellen Coronalage haben wir uns entschlossen, die letzten 4 Aufführungen
abzusagen. Nach intensiven Gesprächen haben wir uns entschieden, unsere Aufführungen in der nächsten Saison fortzuführen. Die 5. Aufführung ist also für den 28.2.2021 vorgesehen. Danach folgen weitere 4 Aufführungen. Der Kartenvorverkauf für diese Aufführungen beginnt Mitte November 2020.
Alle Kartenbesitzer können ihre Karten am Freitag, 8.5.2020 (von 18-19 Uhr)
und am Samstag, 9.5.2020 (von 16-18 Uhr) abgeben und erhalten ihr Eintrittsgeld zurück. Diesen späten Zeitpunkt für die Geldrückgabe haben wir gewählt, da zur Zeit ja ein Versammlungsverbot besteht. Die Geldrückgabe erfolgt im Proberaum der Duddärä (Bolandenschule 2 Wiesental).
Nicht abgeholte Eintrittsgelder werden wir an soziale Einrichtungen spenden.
Auf jeden Fall freuen wir uns auf Sie ab 28.2.2021 wenn es dann wieder heißt:
„Do wäd doann widdä gäduddäd " mit der sehr erfolgreichen Komödie „Dopplt leewä helt bessä“. Das Publikum der letzten 4 Aufführungen war hellauf begeistert.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund und panikfrei.
Ihre zur Zeit traurigen Duddärä
 


Neue Theatersaison 2020 beginnt.

 

In der Spielsaison 2020 spielen wir eine turbulente Komödie des bekannten Autors Ray Cooney

mit dem Titel

„ Dopplt leewä helt bessä.“

Hier finden Sie uns:

 

Turnhalle Bolandenschule
Schulstr.5
68753 Waghäusel- Wiesental
 

Mitglied werden?

Wollen auch Sie Mitglied bei uns werden?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Videoclip der Saison 2019 auf YOUTUBE

https://youtu.be/xQlJmYKp3_8

Die neusten Presseberichte aus der Saison 2019 unter "Presse"